Bürgermeister a.D. Karl Seitle verabschiedet

In der Vorstandssitzung des Partnerschaftsvereins Karlshuld – Beška am 07.09.2020 wurde Bürgermeister a.D. Karl Seitle offiziell aus dem Vorstand des Vereins verabschiedet. Karl Seitle gehörte dem Vorstand kraft Amtes seit Gründung des Vereins an.

Partnerschaftsbeauftragter und 1. Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Karl-Heinz Wendel würdigte die Verdienste von Karl Seitle um die Partnerschaft mit Beška. Wendel: „Ohne Karl Seitle hätte es die Partnerschaft nicht gegeben.“

Karl Seitle erhielt vom Partnerschaftsverein eine Dankurkunde und ein Geschenk. Gleichzeitig erhielt er als Erster die Jubiläumsmedaille der Partnerschaft Karlshuld – Beška.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.