Aktion Schulranzen

Auch in diesem Jahr 2019 wollen wir wieder die sog. „Aktion Schulranzen“ durchführen. Das bedeutet, wenn Sie bei Ihren Kindern den ALTEN SCHULRANZEN gegen einen NEUEN, oder gegen einen Rucksack austauschen, dann dürfen Sie den alten Schulranzen gerne wieder unserem Partnerschaftsverein zur Verfügung stellen. Sie helfen uns sehr,  damit wir den Familien in unserer Partnergemeinde etwas Gutes tun können, die in diesem Jahr ein Erstklässler-Kind einschulen werden, aber oft sehr wenig Geld haben.

In den vergangenen Jahren haben viele von Ihnen uns geholfen und die Aktion hat in Beška sehr großen Anklang gefunden.

Wir konnten mit Ihrer Hilfe  im Jahr 2014  21 Schulranzen sammeln, im Jahr 2015 waren  es 15 Schulranzen und im Jahr 2016 waren es 26 Schulranzen, im Jahr 2017 waren es 21 Schulranzen. Im vergangenen Jahr 2018 konnten wir 23 Schulranzen in Beška verschenken.  Ebenso konnten wir Bargeld, in Höhe von jährlich durchschnittlich 1000  Euro übergeben, das ausschließlich durch Spenden zusammen kam. Mit dem Geld wurden in Beška diverse Materialien gekauft um die Schulranzen der Kinder zu füllen. Die Freude darüber ist jedes Mal wirklich groß!

Deshalb bitten wir Sie uns auch in diesem Jahr 2019 bei der erneuten Umsetzung dieses Projektes wieder zu helfen. Sobald Sie Ihre alten, noch gut erhaltenen Schulranzen gegen neue austauschen, dürfen Sie diese bei uns, entweder in der Schule oder beim Partnerschaftsbeauftragten, abgeben.

Wenn Sie GELD SPENDEN wollen, dann können Sie dies mit dem Stichwort „Aktion Schulranzen“ auf dem angegebenen Konto tun:

Raiffeisenbank Donautal,  IBAN: DE79 7216 9812 0006 4688 02, BIC: GENODEF1GAH.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter der Tel-Nr. 08454-9158542.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.